Der Naturpark Kaunergrat (Pitztal-Fließ-Kaunertal)

Ein herzliches Willkommen in der Naturparkregion Kaunergrat! 589,2 km² umfasst diese Region und ist dank ihrer natürlichen Ressourcen reich an Naturjuwelen und somit auch an Verantwortung. 1998 schlossen sich die Naturparkgemeinden aus dem Pitztal, Kaunertal und Fließ zur Naturparkregion Kaunergrat zusammen und seit 2021 beträgt der Anteil der Schutzgebietsflächen im Naturpark mit 240 km² 40,7 %. Gemeinsam bemühen wir uns mit unseren Partner*innen in der Region um eine nachhaltige Entwicklung.



Wichtig

  • Seit 1998 wurden 5 Schutzgebiete in das Tiroler Schutzgebietsnetzwerk eingebracht
  • Alle 9 Naturparkgemeinden sind Teil des vielfaltLeben-Netzwerkes
  • Konsequenter Aufbau eines Partnernetzwerkes Kaunergrat: mit 9 Naturparkschulen, 5 Naturpark-Kindergärten, 30 Partnerbetrieben aus Landwirtschaft & Tourismus, unzählige Kooperationspartner wie Terra Raetica und mehr.
  • Seit 2018 Partner von KLAR! Kaunergrat - Klimawandelanpassungsmodellregion Kaunergrat (orf.on Tirol Bericht)
  • Überregionale und regionale Auszeichnungen
  • Wir machen mit! Die Vereinten Nationen haben sich im Jahr 2015 auf 17 Ziele geeinigt um das Leben und Wirtschaften auf unserem Planeten im Sinne der Nachhaltigkeit zu verbessern. Der Naturpark Kaunergrat unterstützt diese Ziele bestmöglich in seinen Aufgaben.

Aktuell

Eine interaktive Entdeckungsreise

3.000 Meter vertikal, drei Täler und oft drei Jahreszeiten an einem Tag - im Naturpark Kaunergrat gibt es das ganze Jahr viel zu erleben!

Karte öffnen