Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.

Landschaftsschutzgebiet
Arzler Pitzeklamm (Natura 2000)

Seltene natürliche Schluchtwaldgesellschaften

Die Arzler Pitzeklamm ist als Landschaftsschutzgebiet und als Naturwaldreservat ausgewiesen. Unter Naturwaldreservaten versteht man Waldflächen, die für die natürliche Entwicklung des Ökosystems Wald bestimmt sind und in denen jede unmittelbare Beeinflussung unterbleibt. Sie sind ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung der Vielfalt in unseren Wäldern

Spannende Geologie - vielfältige Wälder

In der Arzler Pitzeklamm verbirgt sich mit dem Naturwaldreservat ein ausgesprochenes Kleinod: Seltene Laubwaldgesellschaften wie der Lindenmischwald und der Bergahorn-Eschenwald laden zur sanften Erkundung ein.

Dieses abwechslungsreiche Waldgebiet hat sich hier aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit, der guten Wasserversorgung und der instabilen Bodenverhältnisse entwickelt. Auch das über das Jahr gesehen etwas mildere bzw. ausgeglichenere Klima in der Schlucht wirkt sich positiv auf die Schlucht- und Hangmischwälder aus.

Weitere Impressionen

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.