Akzeptieren
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Winterzauber im Naturpark

Gemeinsam mit Naturparkguides, Biologen, Jägern und Bauern geht’s raus in die verschneite Natur, um den unvergleichlichen Zauber des Winters hautnah zu entdecken. Wir empfehlen: Schnupperkurse für Schneeschuh-Neulinge, Genusstouren am Berg mit Schneeschuhen, Hornschlitten fahren oder zu lernen die Spuren der Wildtiere zu „lesen“.

Traumhafte Schneelandschaften

Direkt vom Naturparkhaus Kaunergrat aus können geübte Langläufer ihre Runden ziehen. 12 km Loipen (klassisch und Skating) stehen dafür bereit. Für Langlauf-Neulinge gibt es auch eine 600m lange Übungsloipe. Für Winterwanderer wird ein eigener Weg in die Harbe präpariert (5,6km). Betreut wird die Loipe und die Winterwanderwege vom Lauf- und Langlaufverein Fließ. Die Harber Wiesen und die umliegenden Almen (Gogles Alm & Aifner Alm) sind auch  beliebete Ziele für Schneeschuhwanderer.