Auf Schusters Rappen zur Spiritualität

Ein besonderes Zeugnis für das reiche kulturelle Erbe der Naturparkregion sind die zahlreichen Wege zur Wallfahrtskirche in Kaltenbrunn. Damals wie heute pilgern viele Menschen zu dieser wunderschönen Kirche. Während die einen vor allem das ruhige Naturerlebnis schätzen, tragen die anderen religiös motiviert ihre Wünsche und Gedanken zur Gnadenmutter.

Eine äußerst beliebte Wallfahrtsroute verläuft von Landeck über Fließ nach Kauns und dann weiter nach Kaltenbrunn. Dieser Weg wurde im Jahr 2009 im Rahmen eines Regionalentwicklungs-Projekts –  www.regiol.at – mit Unterstützung der Tourismusverbände TirolWest und Tiroler Oberland – Kaunertal sowie der Gemeinden Fließ, Faggen, Kauns und Kaunerberg saniert, gesichert und beschildert. Die meditative Wanderung führt durch unberührte Wälder mit seltenen Baumriesen, entlang idyllischer Feldwege, vorbei an saftigen Wiesen und durch sehenswerte Kulturlandschaften mit herrlichen Tiefblicken ins Inntal. Auch die Naturschutzgebiete "Fließer Sonnenhänge" und die Trockenrasen der Gemeinden Faggen, Kauns und Kaunerberg können auf dieser Wanderung durchstreift werden.
Naturpark Karte
Filter
Ansicht
Karte zurücksetzen
Vollbild beenden
Almen
Almen
Hütten
Hütten
Aussichtspunkte
Aussichtspunkte
Ausstellungen
Ausstellungen
Direktvermarkter
Direktvermarkter
Beherbergungsbetriebe
Beherbergungsbetriebe
Naturparkhaus
Naturparkhaus
Themenwege
Themenwege
Schutzgebiete
Schutzgebiete
Wallfahrtswege
Wallfahrtswege
Wanderwege
Wanderwege
Naturpark-Grenze
Naturpark-Grenze
Seen und Teiche
Seen und Teiche
Seen und Teiche
Seen und Teiche
Freizeiteinrichtung
Freizeiteinrichtung
Anreise
Anreise
Rodeln
Rodeln
Gemeinden
Gemeinden
Winterwandern
Winterwandern
Karte
Gelände
Satellit
Hybrid
Naturpark Kaunergrat
6521 Fließ
Gachenblick 100
Österreich
Tel. +43 (0) 5449 6304
naturpark@kaunergrat.at
www.kaunergrat.at