Einladung zum Lernen. Denken. Handeln.


                                       Umweltbildung @ Kaunergrat

   Einladung zum Lernen. Denken. Handeln.


                                       Umweltbildung @ Kaunergrat

Einladung zum Lernen. Denken. Handeln.

                                       Umweltbildung @ Kaunergrat

Manche mögen's heiß

Halbtägig
Unsere Exkursion ‚Manche mögen’s heiß‘ führt uns auf die sonnenbeschienenen Trockenrasen, welche zu den Schutzgebieten des Naturparks Kaunergrat gehören. Die Fließer Sonnenhänge im Speziellen beheimaten auch ein Natura 2000 Gebiet mit einer ganz besonderen Artengemeinschaft. Auf den Trockenrasen angekommen sichten wir die klimatisch bedingten Besonderheiten dieses Lebensraumes und begeben uns auf eine Entdeckungsreise die mit einer immensen Artenvielfalt aufwartet.

Zielgruppen

  • Volksschule (1.-4. Schulstufe)
  • Sekundarstufe I (5.-8. Schulstufe)

Dauer

  • 3 Stunden auf Anfrage auch 5 Stunden

Gruppengröße

  • 1 Naturpädagoge begleitet jeweils maximal 12 Personen
  • Variable Klassen und Gruppengrößen bis 50 SchülerInnen
  • Gruppen über 50 Personen bedürfen einer besonderen Planung (Stationenbetrieb)

Ausrüstung

  • Outdoor-Bekleidung
  • Feste Schuhe mit Profil (Wanderschuhe von Vorteil)
  • Regenschutz
  • Sitzunterlage
  • Jause & Getränk
  • Sonnenschutz (Creme & Kopfbedeckung)

Lebensraum

  • Trockenrasen Schutzgebiet Vögelerbichl, Faberst oder Kaunerberg je nach Ausgangspunkt

Treffpunkt

  • Bushaltestelle Fließ Ort (Vögelerbichl, Faberst) oder Obergaiswies (Kauns)

Anreise öffentlich

  • Linie 4230 von Landeck kommend
  • Linie 4232 von Prutz kommend

Impressionen

zurück zur Übersicht