Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.

Sepp und Roswitha Reinstadler

Alles rund um die Zirbe

Am Talboden, kurz bevor man ins Ortszentrum Jerzens abzweigt, liegt das Sägewerk von Sepp und Roswitha Reinstadler.
Über die Beschäftigung mit dem Thema Zirbe in der Ausstellung der Gemeinde Jerzens kam den beiden rührigen Unternehmern die Idee, mit der Herstellung von reinen Zirbenprodukten ein zweites wirtschaftliches Standbein zu gründen -  „Sane Cum Cembra“ – Gesund mit Zirbe entstand. Kurse wurden absolviert, ein Destillationsverfahren entwickelt und verfeinert und seit Herbst 2011 läuft die sehr aufwendige Produktion; ca. 1 Tonne Zirbenhackschnitzel werden benötigt, um 1l reines Zirbenöl zu gewinnen.

Unser Kaunergrat-Gütesiegel

Entweder in Reinform als ätherisches Öl oder verdünnt als Zirbe-Sole-Duftspray und Hydrolat wird diese Rarität zum Verkauf angeboten. Erweitert wird das Angebot noch durch hauseigenen Zirbenlikör und Produkten aus heimischen Heilkräutern.

Für eine Betriebsbesichtigung können sich Interessierte während der Sommermonaten gerne bei Sepp und Roswitha melden!

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.