Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.

Wandern im Naturpark

Wandern – alpine Wellness!

Artenreiche und blühende Wiesen und Almen, knorrige Zirbenwälder, klare Karseen inmitten eines gewaltigen Gebirgsmassivs, eindrucksvolle Blicke auf die Gletscherwelt – das alles und noch viel mehr erleben Wanderer auf dem gut ausgebauten Wegenetz im Naturpark Kaunergrat! Sportlichen und bergerfahrenen Besuchern empfehlen wir die aussichtsreichen und etwas anspruchsvolleren Höhen- und Gipfelwanderungen.

Unsere Themenwege

Im Naturpark Kaunergrat lassen sich Erholung, körperliche Betätigung und Wissenszuwachs auf äußerst genussvolle Weise miteinander verbinden. Die Themenwege sind etwas für die ganze Familie und verhelfen zu einem neuen, geschärften Blick auf die reizvolle Landschaft am Kaunergrat. 

Wanderwege im Naturpark 

Die Naturparkregionen im Pitztal, Kaunertal und rund um Fließ bieten zu jeder Jahreszeit unvergleichliche und unvergessliche Möglichkeiten zum Wandern: Sonnige Genusswanderungen im Tal,  Alm- und Gipfelerlebnisse im Sommer - und ab Mitte September lädt der farbintensive Herbst zum Verweilen ein.

bulb

Mehr Infos zum Wandern

Weiterführende Informationen zum Wandern in der Naturparkregion Kaunergrat finden Sie auf den Web-Portalen der Tourismusverbänden und auf unserer Interaktiven Schutzgebietskarte.

Wallfahrtswege

Ein besonderes Zeugnis für das reiche kulturelle Erbe der Naturparkregion sind auch die zahlreichen Wallfahrtswege hin zur Marienkirche in Kaltenbrunn. 

Eine beliebte mehrtägige Tour zur Wallfahrtskirche Kaltenbrunn verläuft von der Stadtkirche in Landeck über Fließ (Barbarakirche / Pfarrer Maass-Kirche) durch die Sonnenhänge nach Kauns und dann weiter nach Kaltenbrunn. 

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.