Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.

Piller Moor Rundwanderweg

Barrierefreies Piller Moor
Rundwanderweg

Piller Moor Rundwanderweg

Top 10-Garantie

Entlang eines eindrucksvolen Rundwanderweges wird die Entstehung von Mooren, die Moorvegetation und der Torfabbau am Piller Sattel beschrieben. Seit dem Jahr 2015 sind weite Teile des Rundwanderweges (ca. 1km) mit rollstuhlgerechten Stegen ausgestattet. 

Tipp: Vom Moorturm aus hat man einen wunderbaren Blick auf das natürliche Latschen-Hochmoor (Naturdenkmal)

Faszination Moor

Im nördlichen Teil des Moores, dem sogenannten "Putzenmoos", wurde von 1949 bis 1971 von Hand Torf abgebaut. Das ehemals intakte Moor wurde hier großflächig zerstört. Trotzdem übt gerade dieser Bereich eine besondere Faszination auf die Besucher des Moorlehrpfades aus - gibt er doch Einblick in die langsame Entstehung dieser faszinierenden und selten gewordenen Lebensräume.

Tipp: Auf sieben informativen Lehrpfadtafeln wird die Entstehung von Mooren, die Moorvegetation und der Torfabbau beschrieben - besonders für Familien geeignet!

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.