Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.

Naturschutzgebiet
Kauns-Kaunerberg-Faggen

Naturschutzgebiet
Kauns-Kaunerberg-Faggen

Naturschutzgebiet
Kauns-Kaunerberg-Faggen

Top 10-Garantie

Die steilen Hänge bei Kauns, Kaunerberg und Faggen sind ein unverzichtbarer Lebensraum für seltene wärme- und trockenheitsliebende Pflanzen und Tiere. Nur durch die Mithilfe engagierter Menschen konnte er bis heute erhalten werden. Das Naturschutzgebiet Kauns-Kaunerberg-Faggen beherbergt interessante, wärmeliebende Tierarten und ist für besonders wärmeliebende und seltene Pflanzenarten bekannt.

Heiß und unglaublich vielfältig!

Die Trockenrasen in Kauns, Kaunerberg und Faggen stellen ein wichtiges Verbindungsglied zwischen den Rasengesellschaften entlang des Oberen Gerichts und den Fließer Sonnenhängen dar. In ihrem Artenreichtum bzw. ihrem naturschutzfachlichen Wert sind sie mit den Fließer Sonnenhängen vergleichbar.

Im Rahmen des Pflegeplanes werden seit 2006 Entbuschungen durchgeführt und eine Beweidung gefördert, um die wertvollen Magerrasen zu erhalten. Zugleich sollen seltene Schmetterlingsarten wie der „Silbergrüne Bläuling“ oder das „Veränderliche Widderchen“ geschützt werden.

Entdecken Sie das Naturschutzgebiet Kauns-Kaunerberg-Faggen

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.