Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.

Naturführungen & Veranstaltungen

Naturerlebnis mit Mehrwert

Der Naturpark Kaunergrat als einzigartiges Erlebnis

Der Naturpark Kaunergrat hat es sich zur Aufgabe gemacht, Einheimischen wie Gästen durch naturverträglichen Tourismus die Schönheit dieser ursprünglichen Natur- und Kulturlandschaft näher zu bringen. Das ganze Jahr über bieten wir großen und kleinen Naturforschern ein abwechslungsreiches Programm in der Naturparkregion an. Auch im Winter kann man die einzigartige Landschaft gemeinsam mit Bergwanderführern, Biologen, Jägern und Bauern erleben.

Unsere Spezialangebote

Diese Angebote richten sich an alle Naturbegeisterte die sich noch mehr mit den Besonderheiten unseres Naturparks auseinandersetzen wollen!

Obstbautagung in Fließ / 20. & 21.10.2018

Mehr Infos....

Veranstaltungen

zum Veranstaltungskalender
Essbare Landschaft Essbare Landschaft
06.06.2017

Essbare Landschaft

Ein Geschenk der Natur sind die wilden Genüsse am Wegesrand. Bei einer gemütlichen Wanderung sammeln wir duftende Wildpflanzen und entdecken altes Wissen neu! Unsere Kräuterexpertin gibt ihre Kenntnisse gerne weiter und bereitet mit uns eine wohlschmeckende Jause aus gefundenen Kräutern.

Frühlingserwachen im Piller Moor Frühlingserwachen im Piller Moor
09.06.2017

Frühlingserwachen im Piller Moor

Moore sind Feuchtgebiete und beherbergen außergewöhnliche Spezialisten der Flora und Fauna wie z.B. "fleischfressende" Pflanzen oder spannende Insekten und Spinnen. Der Frühling findet in dieser Höhenlage meist etwas später Einzug - doch gestaltet er sich hier besonders schön!

Es lebe die Honigbiene! Es lebe die Honigbiene!
14.07.2017

Es lebe die Honigbiene!

Gemeinsam mit den erfahrenen Imkern Meinrad Falkeis und Hubert Achenrainer machen wir uns auf zum "gläsernen Bienenstock" am Gachenblick, wo wir Einblicke in das Wohn- und Arbeitszimmer dieser hoch spezialisierten Insekten bekommen. Für Kinder liegt ein kleiner Imker-Anzug bereit, anschließend verkosten wir den süßen Schatz der Bienen!

WasserWunderWelt WasserWunderWelt
01.08.2017

WasserWunderWelt

Wasser ist Leben und somit von unschätzbarem Wert. Bei einer unterhaltsamen Entdeckungsreise am Klausboden folgen wir einem natürlichen Wasserlauf, erkunden seine Vielfalt und forschen mit Sieben und Lupen im kühlen Nass!

Nature Watch - Wasserreiches Urgtal Nature Watch - Wasserreiches Urgtal
28.08.2017

Nature Watch - Wasserreiches Urgtal

Wasserreiches Urgtal: Nature Watch – So haben Sie den Naturpark Kaunergrat noch nie gesehen!

 

Nature Watch ist Naturbeobachtung mit Erlebnisgarantie! In Begleitung eines Tiroler Naturführers und ausgestattet mit einem hochwertigen Fernglas von Swarovski Optik bekommen Sie auf diesen Wanderungen eine neue und außergewöhnliche Sichtweise auf die Vielfalt im Naturpark Kaunergrat. Wir erkunden die unterschiedlichsten Lebensräume und Themen: von der Kraft der Bergkräuter über Früchte des Waldes bis hin zu...

Nature Watch - So schmeckt das Pitztal Nature Watch - So schmeckt das Pitztal
30.08.2017

Nature Watch - So schmeckt das Pitztal

So schmeckt das Pitztal: Nature Watch – So haben Sie den Naturpark Kaunergrat noch nie gesehen!

 

Nature Watch ist Naturbeobachtung mit Erlebnisgarantie! In Begleitung eines Tiroler Naturführers und ausgestattet mit einem hochwertigen Fernglas von Swarovski Optik bekommen Sie auf diesen Wanderungen eine neue und außergewöhnliche Sichtweise auf die Vielfalt im Naturpark Kaunergrat. Wir erkunden die unterschiedlichsten Lebensräume und Themen: von der Kraft der Bergkräuter über Früchte des Waldes bis hin zu...

Nature Watch - Kaunertal: wild-karg-unberührt Nature Watch - Kaunertal: wild-karg-unberührt
31.08.2017

Nature Watch - Kaunertal: wild-karg-unberührt

Kaunertal: Wild-karg-unberührt: Nature Watch – So haben Sie den Naturpark Kaunergrat noch nie gesehen!

 

Nature Watch ist Naturbeobachtung mit Erlebnisgarantie! In Begleitung eines Tiroler Naturführers und ausgestattet mit einem hochwertigen Fernglas von Swarovski Optik bekommen Sie auf diesen Wanderungen eine neue und außergewöhnliche Sichtweise auf die Vielfalt im Naturpark Kaunergrat. Wir erkunden die unterschiedlichsten Lebensräume und Themen: von der Kraft der Bergkräuter über Früchte des Waldes bis...

Erlebnis Kaunergrat Erlebnis Kaunergrat
22.09.2017

Erlebnis Kaunergrat

Kieleberg Alm und Aifner Alm. Diese Wanderung befindet sich am Fuße eines mächtigen Gebirgszuges, dem Namensgeber der Naturparkregion "Kaunergrat". Nach einer reizvollen Auffahrt in Richtung Kieleberg Alm wandern wir weiter zur Aifner Alm. Neben wunderschönen Weitblicken erhalten wir auf dieser Tour auch interessante Einblicke in das Almleben von gestern und heute.

Schneeschuhwandern für Fortgeschrittene Schneeschuhwandern für Fortgeschrittene
27.12.2017

Schneeschuhwandern für Fortgeschrittene

Gemütlich und mit viel Spaß führt diese Wanderung über sanft kupiertes Gelände am Piller Sattel – sie ist die optimale Ergänzung zum Schnupperkurs, kann aber auch von entschlossenen Anfängern gebucht werden.

Dem Winter auf der Spur Dem Winter auf der Spur
04.01.2018

Dem Winter auf der Spur

Auf Entdeckung durch den winterlichen Wald wandern wir mit einem „Fährtenleser“ aus dem Naturpark! Schnürt hier ein Fuchs, oder war der Hase auf der Flucht? Gemeinsam gehen wir den Tierspuren nach und erzählen uns am Lagerfeuer unser Erlebtes!

Hüttenerlebnis mit Schneeschuhwanderung zur Gogles Alm Hüttenerlebnis mit Schneeschuhwanderung zur Gogles Alm
05.01.2018

Hüttenerlebnis mit Schneeschuhwanderung zur Gogles Alm

Winterfans zieht es am Freitag zur bewirtschafteten Gogles Alm. Die Erlebniswanderung über die Waldgrenze, der atemberaubende Weitblick bei der Almhütte und der herrlich duftende Kaiserschmarren von Hüttenwirt Joachim sind ein Genuss mit vielen Sinnen! Nach der Einkehr in die Alm sausen wir auf der Rodel wieder ins Tal!

Schneeschuh-„Schnupperkurs“ Schneeschuh-„Schnupperkurs“
16.01.2018

Schneeschuh-„Schnupperkurs“

Sie möchten den Naturpark im Winter auf Schneeschuhen erleben - kennen sich damit aber noch nicht so recht aus? …Dann sind Sie hier richtig! Sie erhalten (Erst)informationen zu Material, Technik und Tourenplanung.

 

Wichtig! Auch der Spass im Gelände kommt nicht zu kurz!

Hüttenerlebnis mit Schneeschuhwanderung zur Gogles Alm Hüttenerlebnis mit Schneeschuhwanderung zur Gogles Alm
16.02.2018

Hüttenerlebnis mit Schneeschuhwanderung zur Gogles Alm

Winterfans zieht es am Freitag zur bewirtschafteten Gogles Alm. Die Erlebniswanderung über die Waldgrenze, der atemberaubende Weitblick bei der Almhütte und der herrlich duftende Kaiserschmarren von Hüttenwirt Joachim sind ein Genuss mit vielen Sinnen! Nach der Einkehr in die Alm sausen wir auf der Rodel wieder ins Tal!

Kaunergrat  Akademie/ Vogelstimmen Kaunergrat  Akademie/ Vogelstimmen
21.04.2018

Kaunergrat Akademie/ Vogelstimmen

Besonders im Frühling erleben Frühaufsteher ein wahres Vogelstimmenkonzert. In der Morgendämmerung beginnen jedoch nicht alle Vögel gleichzeitig mit ihrem Gesang. Bei einem Streifzug durch die Obstwiesen von Faggen und Kauns lernen wir Vögel anhand ihrer charakteristischen Gesänge zu unterscheiden.

Familienfest zu 20 Jahre Naturpark Kaunergrat Familienfest zu 20 Jahre Naturpark Kaunergrat
27.05.2018

Familienfest zu 20 Jahre Naturpark Kaunergrat

Am 27.5.2018 versammeln wir uns, im Beisein von Naturschutzreferentin und Landeshauptmannstellvertreterin Ingrid Felipe, im Naturparkhaus Kaunergrat zu einer Jubiläumsfeier. Und ab 13 Uhr geht es weiter mit einem unterhaltsamen Kinder- und Familienprogramm!

Kräuter- Einmaleins Kräuter- Einmaleins
05.06.2018

Kräuter- Einmaleins

Ein Geschenk der Natur sind die wilden Genüsse am Wegesrand. Bei einer gemütlichen Wanderung sammeln wir duftende Wildpflanzen und entdecken altes Wissen neu! Unsere Kräuterexpertin gibt ihre Kenntnisse gerne weiter und hat viele Tipps für Verarbeitung, Lagerung und Anwendung.

...kleine und große Schatzsucher                     ...kleine und große Schatzsucher
04.07.2018

...kleine und große Schatzsucher

Wir erfahren die materiellen und immateriellen Schätze des Waldes bei unserer Wanderung durch die unberührte Natur, fühlen die weichen Moose unter unseren Fußsohlen und hören zu was uns die Bäume zu sagen haben. Wir „Schatzsucher“ sind immer in Bewegung, und nichts freut uns mehr, als mit allen Sinnen auf Entdeckungsreise zu gehen. Wir füllen unseren Bauch mit den Köstlichkeiten des Waldes, spüren die Energie der Natur in Qi-Gong Übungen, und legen Mandalas und Bilder mit Naturmaterialien.

Es lebe die Honigbiene! Es lebe die Honigbiene!
06.07.2018

Es lebe die Honigbiene!

Gemeinsam mit den erfahrenen Imkern Meinrad Falkeis und Hubert Achenrainer machen wir uns auf zum "gläsernen Bienenstock" am Gachenblick, wo wir Einblicke in das Wohn- und Arbeitszimmer dieser hoch spezialisierten Insekten bekommen. Für Kinder liegt ein kleiner Imker-Anzug bereit, anschließend verkosten wir den süßen Schatz der Bienen!

Fledermausnacht Fledermausnacht
06.07.2018

Fledermausnacht

In der Dämmerung fliegt nicht nur ein "Batman" aus, um über der Wasseroberfläche nach Insekten zu jagen. Bei unserer Fledermausnacht wollen wir sie gemeinsam mit Toni Vorauer entdecken, erforschen und mehr über ihr spannendes Leben in der Dunkelheit erfahren.

Sterne über dem Naturpark Sterne über dem Naturpark
20.07.2018

Sterne über dem Naturpark

Wenn nach Sonnenuntergang das fantastische Gebirgspanorama Konturen am Himmel zeichnet, wird der Aufenthalt im Angesicht des Gepatschferners zu einem Abenteuer. Bei diesem geführten Sternenerlebnis im Herzen der Ötztaler Alpen blicken wir in den wahrhaft dunklen Nachthimmel des Kaunertales und können in unzähligen Sterne die Spuren unserer Vergangenheit erkennen. Der Nachthimmel und die Sterne haben seit jeher Auswirkungen auf uns selbst, unsere Umwelt und unsere Sehnsucht nach Orientierung. Draußen in...

Schmetterlingsleuchten Schmetterlingsleuchten
20.07.2018

Schmetterlingsleuchten

Wer kennt die überwältigende Vielfalt der Nachtfalter, die erst nach Einbruch der Dunkelheit durch die Luft schweben? Im Piller Moor treffen wir unzählige besondere Arten an! Mit sogenannten Lichtfallen werden wir die Falter anlocken. Schmetterlingskundler erklären uns die Besonderheiten dieser "Tiere der Nacht", bevor sie wieder in der Dunkelheit verschwinden.

Kräuter- Einmaleins Kräuter- Einmaleins
31.07.2018

Kräuter- Einmaleins

Ein Geschenk der Natur sind die wilden Genüsse am Wegesrand. Bei einer gemütlichen Wanderung sammeln wir duftende Wildpflanzen und entdecken altes Wissen neu! Unsere Kräuterexpertin gibt ihre Kenntnisse gerne weiter und hat viele Tipps für Verarbeitung, Lagerung und Anwendung.

Pilze Pilze
03.08.2018

Pilze

Pilze besitzen eine beachtliche Formenvielfalt. Deshalb heißt es bei einer Wanderung durch den Wald am Piller Sattel: genau hinschauen! Wir erfahren interessante Details von unserem Pilzexperten Eberhard Steiner zur Bestimmung und Verwendung dieser wertvollen Naturschätze.

Fotosafari Fotosafari
07.08.2018

Fotosafari

Leicht fällt uns unsere Motivsuche in der faszinierenden Gebirgslandschaft rund um den Piller Sattel! Ob Gebirgsaufnahmen, Pflanzenmotiv oder Tierportrait, die Palette ist weit gefächert. Wie rücke ich Motive in bestes Licht, wie soll der optimale Bild Aufbau sein? Unsere Naturparkfotografen geben Tipps für gelungene Aufnahmen und kennen den Naturpark wie ihre Westentasche.

 Fotosafari  Fotosafari
28.08.2018

Fotosafari

Leicht fällt uns unsere Motivsuche in der faszinierenden Gebirgslandschaft rund um den Piller Sattel! Ob Gebirgsaufnahmen, Pflanzenmotiv oder Tierportrait, die Palette ist weit gefächert. Wie rücke ich Motive in bestes Licht, wie soll der optimale Bild Aufbau sein? Unsere Naturparkfotografen geben Tipps für gelungene Aufnahmen und kennen den Naturpark wie ihre Westentasche.

...kleine und große Schatzsucher ABSAGE wg. ERKRANKUNG! ...kleine und große Schatzsucher ABSAGE wg. ERKRANKUNG!
29.08.2018

...kleine und große Schatzsucher ABSAGE wg. ERKRANKUNG!

Wir erfahren die materiellen und immateriellen Schätze des Waldes bei unserer Wanderung durch die unberührte Natur, fühlen die weichen Moose unter unseren Fußsohlen und hören zu was uns die Bäume zu sagen haben. Wir „Schatzsucher“ sind immer in Bewegung, und nichts freut uns mehr, als mit allen Sinnen auf Entdeckungsreise zu gehen. Wir füllen unseren Bauch mit den Köstlichkeiten des Waldes, spüren die Energie der Natur in Qi-Gong Übungen, und legen Mandalas und Bilder mit Naturmaterialien.

 

Es lebe die Honigbiene! Es lebe die Honigbiene!
31.08.2018

Es lebe die Honigbiene!

Gemeinsam mit den erfahrenen Imkern Meinrad Falkeis und Hubert Achenrainer machen wir uns auf zum "gläsernen Bienenstock" am Gachenblick, wo wir Einblicke in das Wohn- und Arbeitszimmer dieser hoch spezialisierten Insekten bekommen. Für Kinder liegt ein kleiner Imker-Anzug bereit, anschließend verkosten wir den süßen Schatz der Bienen!

Coole Herbstfrüchte Coole Herbstfrüchte
04.09.2018

Coole Herbstfrüchte

Der Herbst gestaltet sich in der Naturparkregion besonders bunt und vielfältig. Vor allem in den wärmebegünstigten Lagen ziert eine Vielfalt an Früchten die Wegränder und Feldraine. Viele dieser Früchte können wir gemeinsam mit unserer Naturführerin vor Ort verkosten, einige entwickeln jedoch erst nach der richtigen Verarbeitung ihr unverkennbares Aroma.

Wildes Moor Wildes Moor
06.09.2018

Wildes Moor

Der goldene Herbst hält nicht nur Einzug in den Almregionen, auch die Färbung der Gräser verleiht den Moorlandschaften einen besonderen Reiz. Zu dieser Jahreszeit kehrt Ruhe ein. Unter der fachkundigen Leitung unseres Naturführers können wir vielleicht das ein oder andere Wildtier aus der Ferne beobachten oder dem Röhren der Hirsche während der Brunft lauschen.

"Lahng, Luixe, Tilgge &  ... "Lahng, Luixe, Tilgge &  ...
07.09.2018

"Lahng, Luixe, Tilgge & ...

... und Grunnestein" sind die Namen der Gehöfte, die vor über 60 Jahren von ihren Besitzern aufgegeben und verlassen wurden. Zu steil, zu abgeschieden, zu karg und zu gefährlich war es hier um auf Dauer zu überleben. Auf alten Schul- und Wirtschaftswegen wandern wir zu den stummen Zeugen einer scheinbar längst vergangenen Zeit. Denn sie haben viel zu erzählen!

"Lahng, Luixe, Tilgge &  ... "Lahng, Luixe, Tilgge &  ...
14.09.2018

"Lahng, Luixe, Tilgge & ...

... und Grunnestein" sind die Namen der Gehöfte, die vor über 60 Jahren von ihren Besitzern aufgegeben und verlassen wurden. Zu steil, zu abgeschieden, zu karg und zu gefährlich war es hier um auf Dauer zu überleben. Auf alten Schul- und Wirtschaftswegen wandern wir zu den stummen Zeugen einer scheinbar längst vergangenen Zeit. Denn sie haben viel zu erzählen!

E-Wave 2018 E-Wave 2018
22.09.2018

E-Wave 2018

Am Samstag den 22.9.2018 legt die „weltgrößte Rallye der E-Mobilität“ beim Naturparkhaus einen Stopp ein. Wer Interesse hat kann auch in einem

E-Mobil von Fließ zum Naturparkhaus mitfahren (Anmeldung unter naturpark@kaunergrat.at)!

 

 "Lahng, Luixe, Tilgge &  ...  "Lahng, Luixe, Tilgge &  ...
28.09.2018

"Lahng, Luixe, Tilgge & ...

... und Grunnestein" sind die Namen der Gehöfte, die vor über 60 Jahren von ihren Besitzern aufgegeben und verlassen wurden. Zu steil, zu abgeschieden, zu karg und zu gefährlich war es hier um auf Dauer zu überleben. Auf alten Schul- und Wirtschaftswegen wandern wir zu den stummen Zeugen einer scheinbar längst vergangenen Zeit. Denn sie haben viel zu erzählen!

Wildes Moor Wildes Moor
11.10.2018

Wildes Moor

Der goldene Herbst hält nicht nur Einzug in den Almregionen, auch die Färbung der Gräser verleiht den Moorlandschaften einen besonderen Reiz. Zu dieser Jahreszeit kehrt Ruhe ein. Unter der fachkundigen Leitung unseres Naturführers können wir vielleicht das ein oder andere Wildtier aus der Ferne beobachten oder dem Röhren der Hirsche während der Brunft lauschen.

Obstbautagung in Fließ Obstbautagung in Fließ
20.10.2018

Obstbautagung in Fließ

Das Klima wandelt sich – das ist mittlerweile KLAR. Weniger KLAR ist, wie wir uns darauf vorbereiten können. Denn der Klimawandel bringt neue Gefahren, aber mitunter auch neue Chancen für die Region. Bei der Obstbautagung am 20.10 & 21.10 in Fließ widmen wir uns dem Thema Obstvielfalt. Spannende und informative Fachvorträge beschäftigen sich mit den wahrscheinlichen Klimaänderungen (Zentralanstalt für Meteorologie) in unserer Region und beleuchten die Risiken und die Chancen für den regionalen Obstbau.

Leider keine Termine im gewählten Zeitraum gefunden

Wichtige Infos zur Anmeldung

Für alle Veranstaltungen im Sommer- und Winterprogramm gilt:
Anmeldungen bis 1 Tag vor der Veranstaltung bis 17 Uhr
unter: +43 (0)5449 6304 / +43 (0)664 9566589 / naturpark@kaunergrat.at 

oder bei den Tourismusverbänden der Naturparkregion Kaunergrat.

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.