Akzeptieren
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Anreise

Mit Bus und Bahn in den Naturpark Kaunergrat

Die Bahnhöfe "Landeck-Zams" und "Imst-Pitztal" sind unsere zentralen Ausgangspunkte, wenn es darum geht die Naturparkregion auf naturverträgliche Weise zu bereisen.  Über die Buslinien des VVT erreicht man ausgehend von Landeck die Naturparkgemeinden um Fließ und das Kaunertal sowie ausgehend vom Bahnhof Imst-Pitztal die Naturparkgemeinden im Pitztal.
Der einzige befahrbare Übergang zwischen Pitz- und Kaunertal ist der Piller Sattel. An diesem wichtigen Übergang befindet sich das Naturparkhaus Kaunergrat. Es kann ebenfalls umweltfreundlich mit dem Bus erreicht werden.

Wichtiger Hinweis für Busunternehmer

Die Zufahrt zum Naturparkhaus ist nur für Busse bis zu einer max. Länge von 12m gestattet.

Nachhaltig Wandern mit dem WÖFFI

Der Naturpark Kaunergrat lädt Sie auf 13 Touren ein, die Schönheit und die Vielfalt der Naturparkregion zu erwandern – und das auf nachhaltige Weise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Lernen auch Sie die Annehmlichkeiten der öffentlichen Verkehrsmittel kennen und nützen Sie das Privileg selbst zu entscheiden, an welcher Haltestelle ihre Wanderung enden soll.

WÖFFI - Informationsbroschüren

In einem einheitlichen Layout haben die 5 Tiroler Naturparke (Karwendel, Zillertal, Ötztal, Kaunergrat, Tiroler Lech) Wanderbroschüren über ihre Naturparks herausgebracht. Dieses Projekt, das erstmals in diesem Umfang Wanderungen mit öffentlicher Anreise bewirbt, wurde aus Mitteln des Fonds für ländliche Entwicklung finanziert.

WÖFFI - Naturpark Kaunergrat

WÖFFI - Naturpark Zillertaler Alpen

WÖFFI - Naturpark Ötztal

WÖFFI - Naturpark Tiroler Lech

WÖFFI - Naturpark Karwendel

Individuelle Anreise

Sie sind mit dem Auto unterwegs? Nutzen Sie unseren Routenplaner zum Naturparkhaus Kaunergrat!