Denn das Gute wächst so nah …

Kleine und für die Region typische Bergbauernhöfe prägen das Bild des Tiroler Oberlandes. Die Bewirtschaftung der steilen Wiesen und Almen ist eine extreme Form der alpinen Landwirtschaft und bedeutet für die Bauern eine ständige Herausforderung, auch in wirtschaftlicher Hinsicht. Der Naturpark hat sich zur Aufgabe gemacht, die regionaltypische Kulturlandschaft zu erhalten und die Erzeugung und den Verkauf regionaler landwirtschaftlicher Produkte zu fördern. Damit werden letztlich auch die charakteristischen und über Generationen gewachsenen Landschafts- und Bewirtschaftungsformen erhalten.
 
Aus der Kooperation zwischen bäuerlichen Direktvermarktern und Hotelbetrieben ist die "Plattform Landwirtschaft-Tourismus" entstanden und es konnten zahlreiche Partnerbetriebe gewonnen werden.
Naturpark Karte
Filter
Ansicht
Karte zurücksetzen
Vollbild beenden
Almen
Almen
Hütten
Hütten
Aussichtspunkte
Aussichtspunkte
Ausstellungen
Ausstellungen
Direktvermarkter
Direktvermarkter
Beherbergungsbetriebe
Beherbergungsbetriebe
Naturparkhaus
Naturparkhaus
Themenwege
Themenwege
Schutzgebiete
Schutzgebiete
Wallfahrtswege
Wallfahrtswege
Wanderwege
Wanderwege
Naturpark-Grenze
Naturpark-Grenze
Seen und Teiche
Seen und Teiche
Seen und Teiche
Seen und Teiche
Freizeiteinrichtung
Freizeiteinrichtung
Anreise
Anreise
Rodeln
Rodeln
Gemeinden
Gemeinden
Winterwandern
Winterwandern
Karte
Gelände
Satellit
Hybrid
Naturpark Kaunergrat
6521 Fließ
Gachenblick 100
Österreich
Tel. +43 (0) 5449 6304
naturpark@kaunergrat.at
www.kaunergrat.at