anmelden unter
+43 (0) 5449 / 6304

Eröffnung Gletscherlehrpfad Gepatschferner

Eröffnung Gletscherlehrpfad Gepatschferner
01.07.2017
weitere Termine
Das Ruhegebiet Ötztaler Alpen beherbergt das größte, vergletscherte Areal der gesamten Ostalpen. Ab der „Kleinen Eiszeit“ um 1850 haben die Gletscher viel von ihrer Mächtigkeit eingebüßt. In ihren Vorfeldern sind seither neue und sehr spezielle Lebensräume entstanden, die heute wesentlich zur Faszination dieser weitgehend unberührten Landschaft beitragen. Der neu gestaltete Gletscherlehrpfad macht die Spuren und die Entwicklung der Gletscher sichtbar und gibt Einblick in diese einzigartige Wildnis im Herzen der Ötztaler Alpen!
Viele Menschen im Tal haben uns bei der Umsetzung des Gletscherlehrpfades tatkräftig unterstützt. An dieser Stelle möchten wir Ihnen allen aufrichtig für ihren Einsatz danken!


Programm:10.00 Uhr:
Feierliche Neueröffnung des Gletscherlehrpfades mit Wortgottesdienst
Musikalische Rahmengestaltung durch die Bläsergruppe der MK Kaunertal
Das Team vom Gepatschhaus verwöhnt uns den ganzen Tag mit ihrer hervorragenden Küche!
13.00 Uhr: Gratis-Bustransfer zum Ausgangspunkt der geführten Wanderungen im Oberbirg- Geologische Wanderung bis zur Gletscherzunge und hinab ins Fernergries mit dem Geologen Marcus Wilhelmy - Einblicke in die Flora & Fauna mit dem Tiroler Naturführer Wolfgang Schranz 
ab 13.00 Uhr: Unterhaltsames Kinder- und Familienprogramm beim Gepatschhaus
Öffentliche Anreise: Regionalbus 4232 Genaue Abfahrtszeiten siehe vvt.at:
Der Gletscherlehrpfad wurde mit Fördermitteln der EU (LE) und des Landes Tirol umgesetzt. Die Eröffnung findet direkt beim Gepatschhaus im Beisein von LHStvin Ingrid Felipe statt.
Anmeldung
ES ist keine Anmeldung für die Veranstaltung notwendig!

Öffentliche Anreise
Kommen Sie umweltschonend mit dem Bus:

http://fahrplan.vvt.at/bin/query.exe/dn?L=vs_vvt
Treffpunkt
auf der Karte zeigen
für mich merken
Info-Box öffnen
Icon
Gepatschhaus, 10 Uhr